Bahnsteigwechsel für RJ-Busse am Wiener Hauptbahnhof ab 10. 6. 2019

Alles an einer Stelle

Die RegioJet-Busse halten seit September 2018 an der Haltestelle Hbf/Südtiroler Platz vor dem Wiener Hauptbahnhof. Hier halten täglich Dutzende gelber Busse, die Wien mit Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Italien, Polen und Deutschland verbinden.

Die Nähe des Wiener Hauptbahnhofs ermöglicht bequemes Umsteigen zwischen Zügen aus ganz Österreich und den RegioJet-Bussen. Wenn Sie für einen Besuch nach Wien kommen, ist die Haltestelle Hbf/Südtiroler Platz aufgrund ihrer Nähe zum Stadtzentrum ein perfekter Ausgangspunkt.

Ab Montag, dem 10. 6. 2019 fahren die Busse einiger RegioJet-Linien woanders ab. Genaue Informationen finden Sie in der nachstehenden Tabelle.

 

Ab 10. 6. 2019 Abfahrt der RegioJet-Busse von anderen Bahnsteigen

Suchen Sie bitte gemäß Zielort und Abfahrtzeit Ihren Zusteigepunkt. Busse nach Ungarn, in die Slowakei, nach Tschechien, Deutschland, Polen und Italien fahren von anderen Bahnsteigen ab.

Relation Wien–Budapest
  • Bahnsteig B1
8:30 12:30 18:30

 

Relation Wien–Bratislava
  • Bahnsteig B1
6:50 13:50 14:50 15:50 16:50
  20:50  21:50      
  • Bahnsteig B2
8:50 9:50 10:50 11:50 12:50
  17:50 18:50 19:40 22:50  

 

Relation Wien–Brünn–Prag
  • Bahnsteig B1
4:30 9:00 11:45 19:45 23:55
  • Bahnsteig B2
7:45 15:45      
  • Bahnsteig A1
21:45        

 

Relation Wien–Brünn–Prag–Dresden–Berlin
  • Bahnsteig B1
23:55

 

Relation Wien–Brünn–Ostrava–Katowice–Krakow
  • Bahnsteig B1
9:00

 

Relation Brünn–Wien–Udine–Venedig–Padua–Bologna–Florenz–Rom
  • Bahnsteig B1
23:15

 

Reisen Sie mit RegioJet von Wien nach Europa

Reisen Sie mit RegioJet von Wien nach Europa

Wien → Prag

Wien–Brno–Prag

Ich will nach Tschechien

Wien → Bratislava

Wien–Bratislava

Ich will in die Slowakei

Wien → Budapest

Wien–Budapest

Ich will nach Ungarn

Wien → Krakow

Wien–Brno–Ostrava–Krakow

Ich will nach Polen

Fahrkarten für RegioJet-Busse von Wien nach ganz Europa sind via Online-Buchungssystem, mobiler App oder an den Verkaufsstellen erhältlich.

Wien Hauptbahnhof – das Eisenbahn-Juwel Österreichs

Wien Hauptbahnhof – das Eisenbahn-Juwel Österreichs

Wien Hauptbahnhof ist ein Bahnhof, auf den die Wiener wirklich stolz sein können. Als einer der modernsten Eisenbahn-Knotenpunkte in Europa vertritt er würdevoll Wien und damit auch ganz Österreich.

Die feierliche Eröffnung des Bahnhofs erfolgte im Oktober 2014, seit dem Ende des Jahres 2015 befindet er sich in vollem Betrieb. Der gesamte Bau dauerte 4 Jahre, und die Kosten beliefen sich auf 1 Milliarde Euro. Täglich kommen hier 125.000 Reisende an oder reisen von hier ab, und es werden täglich bis zu eintausend internationale und regionale Züge abgefertigt.

Der gesamte Komplex besteht aus 14 überirdischen und unterirdischen Bahnsteigen und dem Stationsgebäude mit der großen Haupthalle. Die Architektur der überdachten Bahnsteige begeistert Sie sicherlich mit ihren reinen eleganten Linien. Die interessant gelösten gebrochenen und verglasten Oberlichter erinnern an Diamanten, besonders dann, wenn die Sonnenstrahlen durch diese dringen.

Der eine oder andere von uns unterlassen es sicherlich nicht, die Möglichkeit zu nutzen, in einem der vielen Geschäfte im Einkaufszentrum BahnhofCity Wien Hauptbahnhof etwas Schönes einzukaufen.

 

Genießen Sie den Gratis-Service, den Sie gewohnt sind. Von RegioJet.

 Gratis WifiStewardessHeiße GetränkeBerührungsempfindlicher BildschirmTägliche PresseSteckdose 230 VKlimaanlageKopfhörer zu leihenComputerspieleFilmeMusikE-Bücher